weather-image

Mutmaßliches Familiendrama endet mit tödlichem Verkehrsunfall

Unterschleißheim (dpa) - Offenbar nach einem Familiendrama sind in Oberbayern drei Kinder ums Leben gekommen. Die Kleinen waren nach einem Unfall auf der A92 nördlich von München leblos aus einem Autowrack geborgen worden. Die Zwillinge im Alter von vier Monaten und ein sechsjähriges Mädchen wurden wiederbelebt und in Kliniken geflogen. Dort starben sie. Die Fahrerin und Mutter erlitt schwerste Verletzungen. Zuvor hatte der Lebensgefährte der Frau die Polizei verständigt, dass die Frau ihren Kindern etwas angetan haben könnte.

Anzeige