weather-image
13°

Nach drei Jahren war es soweit: Handschellen klickten für 37-Jährigen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Altötting – Einen 37-Jährigen, der seit 2014 mit einem Haftbefehl wegen Körperverletzung gesucht wurde, konnten Zivilbeamte am Mittwoch in Altötting festnehmen.


Durch neue Ermittlungen der Polizei konnte in Erfahrung gebracht werden, dass der Gesuchte bei einem befreundeten Pärchen in Altötting Unterschlupf gefunden hatte.

Anzeige

Nachdem ihn die Zivilbeamten beim Verlassen des Wohnanwesens bemerkt hatten, wurde er mit seinem Haftbefehl konfrontiert. Er hätte zwar die Möglichkeit bekommen, die Freiheitsstrafe durch Bezahlung einer Geldstrafe im oberen dreistelligen Bereich abzuwenden, doch fehlte ihm dazu das Geld. Daher musste er die Beamten in die zuständige JVA begleiten.