weather-image

Nach Tragödie in Australien Mutter wegen Mordes an Kindern verhaftet

Cairns (dpa) - Die Mutter von sieben der acht in Australien getöteten Kinder ist Medienberichten zufolge wegen Mordes verhaftet worden. Die 37-Jährige werde weiter im Krankenhaus wegen Stichwunden behandelt und stehe unter Bewachung, teilte die Polizei mit. Polizisten hatten Stunden zuvor die Leichen der Kinder im Alter von 18 Monaten bis 14 Jahren in einem Wohnhaus nahe der Stadt Cairns an der Nordostküste gefunden. Die Kinder waren erstochen oder erstickt worden. Sieben waren Geschwister, das achte mit der Familie verwandt.

Anzeige