weather-image
22°

Nachrichtenüberblick – Meldungen aus der Nacht zum Donnerstag

Polizeimeldungen: 


Bayern

Trotz Regen: Blütenstaub bleibt 
Obwohl es in den kommenden Tagen regnen soll, ist ein Ende der gelben Pollenplage nicht in Sicht.

Baby zur Tode geschüttelt: Bewährungsstrafe für Mutter
Vier Jahre nach dem gewaltsamen Tod eines Säuglings ist die Mutter des Kindes vom Landgericht Landshut zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Deutschland & Welt

Maas spricht mit Lawrow über Iran, Syrien und Ukraine 
Außenminister Heiko Maas reist am Donnerstag zu Gesprächen über das Atomabkommen mit dem Iran, den Syrien-Krieg und den Ukraine-Konflikt nach Moskau.

US-Ausstieg aus Iran-Abkommen schürt Sorge vor Eskalation
Mit größter Skepsis reagiert die Welt auf Donald Trumps Alleingang, sein Land aus dem Atomdeal zurückzuziehen. Europa will das Abkommen unbedingt retten. Ob der Iran dabei mitmacht, scheint aber fraglich.

Seehofer steigt in der Gunst der Deutschen
Mit seiner härteren Gangart in der Asylpolitik scheint Innenminister Horst Seehofer (CSU) bei vielen Deutschen zu punkten.

Israel greift Dutzende iranischer Ziele in Syrien an
Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben in der Nacht Dutzende iranische Militärziele in Syrien angegriffen.

Anzeige