weather-image

Nackter Rosenheimer vor Grundschule

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Rosenheim – Ein nackter Mann beschäftigte am Montagvormittag die Rosenheimer Polizei. Er hielt sich vor einer Grundschule auf und lief durch das Stadgebiet.


Gegen 10.20 Uhr rückten mehrere Streifen der Polizeiinspektion Rosenheim zur Grundschule Pang aus. Grund dafür war die Meldung, dass sich ein nackter Mann auf dem Gelände der Grundschule aufhalten solle. Die eintreffenden Beamten konnten den Mann allerdings nicht mehr antreffen – er hatte sich bereits wieder vom Schulgelände entfernt. Allerdings wurde er von einer Streife im nahen Umfeld der Schule entdeckt.

Anzeige

Zu dieser Zeit war der Mann immer noch nackt und befand sich offensichtlich in einer psychischen Ausnahmesituation. Die Polizei ging nicht davon aus, dass er sexuelle oder andere Hintergründe bei seinem Vorhaben hatte. Deshalb wurde er im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wegen seines Zustandes in einer psychatrischen Klinik untergebracht.