weather-image

Nadal erreicht Halbfinale bei Turnier in Chile

Viña del Mar (dpa) - Rafael Nadal hat bei seinem ersten Turnier nach der langen Verletzungspause das Halbfinale erreicht. Der Tennisprofi aus Spanien setzte sich im chilenischen Viña del Mar gegen seinen Landsmann Daniel Gimeno-Traver mit 6:1, 6:4 durch.

Comeback
Rafael Nadal steht in Chile im Halbfinale. Foto: Mario Ruiz Foto: dpa

«Ich habe mich heute besser gefühlt als am ersten Tag, das ist positiv», sagte der 26-Jährige. «Ich habe zwar an manchen Tagen immer noch Schmerzen im Knie, aber wir hoffen und denken, dass das jetzt von Woche zu Woche besser wird.»

Anzeige

Wegen einer Knieverletzung hatte Nadal seit Juni 2012 insgesamt mehr als sieben Monate pausieren müssen. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel der Sandplatz-Veranstaltung trifft der Mallorquiner nun auf Jeremy Chardy aus Frankreich. Im Doppel steht Nadal mit dem Argentinier Juan Monaco bereits im Finale. Gegner sind dort am Sonntag die Italiener Paolo Lorenzi und Potito Starace.