Nächtlicher Feuerwehreinsatz: Gartenhütte in Flammen

Feuerwehr
Bildtext einblenden
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Trostberg – Wie die Freiwillige Feuerwehr Trostberg mitteilt, stand in der vergangenen Nacht ab etwa 0.20 Uhr eine Gartenlaube in der Dr.-Albert-Frank-Straße komplett in Flammen. Jeweils 22 Einsatzkräfte der FF Trostberg und der Werkfeuerwehr Chemiepark Trostberg löschten das Feuer. Der Einsatz dauerte bis etwa 2 Uhr an.

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 5000 €. Die Brandursache ist bislang unklar, es wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Verletzt wurde niemand. Außerdem alarmiert waren das BRK und die Polizei Trostberg.

fb/red