weather-image
25°

Nationalteam nimmt Training auf - Löw eröffnet Kampf um WM-Plätze

St. Leonhard (dpa) - Nach dem lockeren Aufwärmen mit einer Mountainbike-Tour rund um ihr Quartier in St. Leonhard werden die deutschen Nationalspieler am zweiten Tag des WM-Trainingslagers in Südtirol die Arbeit auf dem Fußballplatz aufnehmen. Für 10.00 Uhr hat Bundestrainer Joachim Löw die erste Übungseinheit auf dem Platz in St. Leonhard angesetzt. Im Anschluss gibt es die erste Pressekonferenz. An der ersten Übungseinheit werden allerdings nicht alle 27 WM-Kandidaten teilnehmen können. Kapitän Philipp Lahm und Torwart Manuel Neuer werden noch wegen ihrer Verletzungen behandelt.

Anzeige