weather-image
27°

Nato besinnt sich auf eigene Verteidigung

Brüssel/Ankara (dpa) – Seit Ende des Kalten Kriegs war die Nato an vielen Orten der Welt aktiv - am längsten in Afghanistan. Dort endet der Kampfeinsatz nun. Und das westliche Militärbündnis besinnt sich auf die eigene Verteidigung.

Nato-Generalsekretär Stoltenberg
Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg spricht im Nato-Hauptquartier in Brüssel. Foto: Julien Warnand Foto: dpa

Nato zu Beziehungen zu Russland

Anzeige