weather-image
19°

Neue Hoffnung im Ostukraine-Konflikt?

Moskau (dpa) - Die Ukraine-Krisengespräche von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Präsident François Hollande und Kremlchef Wladimir Putin in Moskau sind nach etwa fünf Stunden zu Ende gegangen. Kremlsprecher Dmitri Peskow sprach von «inhaltsreichen und konstruktiven» Verhandlungen.

Anzeige