weather-image
28°

Neue Massenproteste in Tunesien erwartet

Tunis (dpa) - Zwei Tage nach der Ermordung eines Oppositionspolitikers sind in Tunesien heute neue Massenproteste geplant. Die größte Gewerkschaft hat wegen des Attentats zu einem Generalstreik aufgerufen. Gegen Mittag werden Tausende Menschen zur Beisetzung des Politikers erwartet. Der am Mittwoch erschossene Jurist galt in Tunesien als einer der schärfsten Gegner der Regierung. Seine Ermordung hat mittlerweile eine neue politische Krise ausgelöst.

Anzeige