weather-image

Neue Spekulationen über noch höhere Asylzahlen

0.0
0.0
Flüchtlinge auf Lesbos
Bildtext einblenden
Flüchtlinge erreichen die griechische Insel Lesbos. Zuvor hatten sie das Ägäische Meer zwischen der Türkei und Griechenland überquert. Foto: Yannis Kolesidis Foto: dpa

Berlin (dpa) - Die offizielle Prognose von 800 000 Flüchtlingen in diesem Jahr ist möglicherweise schon überschritten. Der »Spiegel« und die »Hamburger Morgenpost« berichten, allein zwischen dem 5. September und Mitte Oktober seien in den Bundesländern mehr als 400 000 Flüchtlinge angekommen. Derweil durchläuft die Verschärfung des deutschen Asylrechts den parlamentarischen Weg im Eiltempo. Auch der Bundesrat hat heute zugestimmt.

Anzeige