weather-image

Neue Vorstandschaft gewählt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Der Vorstand des Vereins (von links): Caroline Wiedersperger, Gernot Daxer, Daniela Schönbuchner und Elisabeth Hogger. (Foto: Konnert)

Teisendorf – Einen kräftigen Zuschuss in Höhe von 11 000 Euro hat der Förderverein Schule an die Gemeinde übergeben. Auf ausdrücklichen Wunsch der Eltern und der Schule hatte diese für den Pausenhof der Schule einen aus Metall angefertigten Kletter-/Seilparcours und eine Kirta-Schaukel angeschafft.


Mit der Neugestaltung der Außenanlagen um die sanierte Turnhalle konnten nun diese Freizeitgeräte entsprechend aufgestellt und zur Benutzung durch die Schulkinder freigegeben werden. Außerhalb der Schulstunden sind sie öffentlich zugänglich und benutzbar.

Anzeige

Der Förderverein war vor circa 15 Jahren zusätzlich zum Elternbeirat gegründet worden. Bereits damals war die bessere Gestaltung der Außenanlagen und des Pausenhofs der Schule ein wichtiges Vereinsziel. Vor circa zehn Jahren war es bereits gelungen, Spenden für einen ersten Kletterturm aus Holz zu sammeln. Auch die Kinder hatten die Aktion durch einen Sponsorenlauf unterstützt. Der hölzerne Kletterturm war während der Sanierungsarbeiten eingelagert worden und wurde jetzt wieder aufgestellt. Damit ist der Pausenhof der Teisendorfer Grund- und Mittelschule Franz von Agliardis durch die tatkräftige Unterstützung des Fördervereins jetzt sehr gut ausgestattet und durch die deutlich erweiterte Fläche auch entzerrt.

Der Förderverein kümmert sich aber nicht nur um die Außenanlagen, sondern gewährt auch Zuschüsse für Klassenfahrten und Sonderausstattungen, wie zum Beispiel Sofas für Leseecken. Auch der jährliche Skikurs der Grundschule Teisendorf wird finanziell unterstützt.

Bei den vor Kurzem anstehenden Neuwahlen wurde Caroline Wiedersperger zur ersten Vorsitzenden gewählt. Zweiter Vorsitzender wurde Gernot Daxer. Als Kassierin fungiert Christine Glück. Der Vorstandschaft gehören auch die Rektorin der Franz-von-Agliardis-Schule, Michaela Märzendorfer, und die Vorsitzenden der Elternbeiräte Daniela Schönbuchner (Grundschule) und Elisabeth Hogger (Mittelschule) an. Der Verein hat zur Zeit gut 50 Mitglieder. Die neue Vorstandschaft hat sich zum Ziel gemacht, die Mitgliederzahl zu erhöhen, um den Verein zu stärken. kon

- Anzeige -