weather-image

Neuer Technikchef soll Pannen am Hauptstadtflughafen abstellen

Berlin (dpa) - Nach der Pannenserie auf der Großbaustelle des neuen Hauptstadtflughafens soll nun Horst Amann als neuer Technikchef durchgreifen. Übermorgen tritt er seinen Posten an. Er ist Nachfolger von Manfred Körtgen, der wegen des Skandals seinen Hut nehmen musste - kurz nachdem bekanntwurde, dass der Airport nicht im Juni, sondern erst im März 2013 in Betrieb gehen soll. Amann war bisher Chefplaner der Frankfurter Flughafengesellschaft Fraport. Für sie errichtete er zuletzt die politisch umstrittene neue Landebahn Nordwest.

Anzeige