weather-image

Neues Mannschaftsfahrzeug durch Spenden finanziert

5.0
5.0
Schönau: Neues Feuerwehr-Fahrzeug durch Spenden finanziert | Königssee
Bildtext einblenden
Die Aktive Jugendfeuerwehr Schönau: 1. Kommandant Sebastian Walch (l.), in der Mitte mit Scheck Heike Mechelhoff, Vorsitzende des Jugend-Treff.5 Fördervereins, in Schutzkleidung Johann Hölzl und Bürgermeister Hannes Rasp (r.). (Fotos: B. Stanggassinger)

Schönau am Königssee – Die Freiwillige Feuerwehr Schönau hat am Freitag beim Helferfest im Feuerwehrhaus gleich zweimal finanzielle Unterstützung für ihre Vorhaben bekommen.


Bei der letzten Generalversammlung war der Beschluss gefasst worden, sich ein Mannschaftstransportfahrzeug anzuschaffen. Die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost wurde um Unterstützung gebeten. Mit der Plattform Crowdfunding hat die Bank es ermöglicht, zu spenden. Die eingegangenen Spenden wurden mit 25 Prozent von der Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost unterstützt.

Anzeige

Jürgen Waßmut, Leiter der Filiale Schönau, überreichte der Feuerwehr Schönau einen Scheck von insgesamt 27.235 Euro. Das neue Mannschaftstransportfahrzeug ist bereits bestellt und wird im 1. Halbjahr 2020 geliefert. 

Heike Mechelhoff Vorsitzende des Jugend-Treff.5 Fördervereins überreichte der Jugendfeuerwehr Schönau einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Die Spende kam aus dem Erlös der Flohmarktstandl im Rahmen der Einweihungsfeier des Multifunktionsplatzes am Rathaus Unterstein. 

In Eigenleistung hat der Feuerwehrverein Schönau im vergangenen Jahr mehrere Umbauten und Anschaffungen im Feuerwehrhaus geleistet. Dies waren die Digitalisierung des Feuerwehrhauses, die Anschaffung eines Aggregat-Anhängers mit Licht, die Herstellung von Lagerräumen, Sanierung der Abwasserabläufe und die Neugestaltung des Parkplatzes durch Unterstützung der Gemeinde. Dabei kamen über 1000 Stunden Eigenleistung zusammen.

Wegen dieser unentgeltlichen unermüdlichen Arbeit in Eigenleistung wurde das Helferfest im Feuerwehrhaus ausgerichtet.

Bernhard Stanggassinger

Bildtext einblenden
Freuen sich über die Spende (v.l.): 1. Kommandant Sebastian Walch, Jürgen Waßmut, Filialleiter der Volksbank Raiffeisenbank, 1. Vorstand der Feuerwehr Schönau Johann Hölzl und Bürgermeister Hannes Rasp.