weather-image
15°

Neureuther und Luitz planen Ski-Comeback im Mai

0.0
0.0
Felix Neureuther
Bildtext einblenden
Möchte nach seiner Kreuzbandverletzung im Mai wieder auf Skiern stehen: Felix Neureuther. Foto: Tobias Hase Foto: dpa

Augsburg (dpa) - Felix Neureuther will gemeinsam mit seinem ebenfalls am Kreuzband verletzten Kollegen Stefan Luitz womöglich im Mai wieder mit dem Skifahren beginnen.


»Im Mai wollen Stefan und ich eventuell wieder ein bisschen zum therapeutischen Skifahren gehen. Aber das hat Zeit. Ob das jetzt im Mai oder im Juni ist, spielt keine große Rolle«, sagte Neureuther in einem Interview der »Augsburger Allgemeinen«. »Wichtig ist, dass das Knie stabil und genügend Muskulatur drumherum aufgebaut ist. Das Positive an dem Zeitpunkt unserer OP ist, dass wir überhaupt keinen Stress haben. Wir können die Verletzung richtig auskurieren.«

Anzeige

Weltcup-Wertung

Homepage Skiweltverband FIS

Nachrichten auf der Homepage des Deutschen Skiverbandes

Athleten Deutscher Skiverband