weather-image
-1°

Neymar angeschlagen: Brasiliens Star droht Trainingspause

0.0
0.0

Teresópolis (dpa) - Brasiliens Superstar Neymar geht angeschlagen in die Vorbereitung auf das Viertelfinalspiel gegen Kolumbien. Möglicherweise muss er mit dem Training aussetzen. »Das ist aber kein Problem für das Spiel«, betonte Teamsprecher Rodrigo Paiva im Trainingscamp des WM-Gastgebers in Teresópolis. Neymar wurde im Trainingscamp in Teresópolis mit elektrischer Nervenstimulation zur Schmerzlinderung behandelt, erklärte Mannschaftsarzt José Luiz Runco. Neymar hatte im Achtelfinal-Krimi in Belo Horizonte gegen Chile einen Schlag gegen das rechte Knie und den linken Oberschenkel bekommen.

Anzeige