Nicht zur Schule wegen kaputter Klos

Schul-Toilette
Bildtext einblenden
Kaputte Toiletten sind an vielen Schulen in Deutschland ein Problem. Foto: picture alliance / Frank Rumpenhorst/dpa Foto: dpa

Anstatt zusammen im Klassenzimmer zu lernen, sitzen alle bei sich zu Hause. Das kennen viele Schülerinnen und Schüler seit der Coronakrise sehr gut. In Hannover mussten Hunderte Schülerinnen und Schüler allerdings aus einem anderen Grund Montag, Dienstag und Mittwoch zu Hause bleiben.


Dort sind an einer Schule viele Toiletten kaputt. Nur sechs funktionierten, sagte die Schulleiterin einer Zeitung. Das reiche nicht für alle.

Ab Donnerstag sollen auf dem Schulhof aber mobile WC-Anlagen aufgestellt werden. Dann könnte der Unterricht auch wieder für alle in der Schule stattfinden.