weather-image
19°

Niersbach: Deutschland in der neuen Weltrangliste auf Platz eins

Rio (dpa) - Nach dem Einzug ins WM-Halbfinale wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nach Angaben von DFB-Präsident Wolfgang Niersbach in der neuen FIFA-Weltrangliste auf Platz eins vorrücken. Dies gab der Boss des Deutschen Fußball-Bundes direkt nach dem 1:0-Sieg im Viertelfinale gegen Frankreich bekannt und verwies dabei auf die «Beständigkeit» des Teams von Trainer Joachim Löw. In der derzeitigen Rangliste des Weltverbandes FIFA liegt Deutschland auf Platz zwei hinter dem bereits entthronten Titelverteidiger Spanien. .


Anzeige