weather-image
24°

Nikolaus-Aktion in Kammer

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Im Brunnenhof vor dem Rathaus überreichten Vertreter des Pfarrgemeinderates und der Landjugend einen Spendenscheck an Konstanze Reichert Kegel. Von links: Hans Wimmer, Magdalena Kratzer, Martin Schmalzbauer, Alois Gartner (Vorsitzender des Pfarrgemeinderates Kammer), Michael Söldner, Konstanze Reichert-Kegel und Markus Wimmer.

Einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro konnte Konstanze Reichert-Kegel für ihre Hilfsinitiative „Die im Dunkeln sieht man nicht“ und damit für bedürftige Traunsteiner Bürger in Empfang nehmen. Der Betrag ist bei einer Nikolaus-Aktion des Pfarrgemeinderates und der Landjugend im Ortsteil Kammer zusammengekommen. An die 70 Kinder hatte der Nikolaus am 5. und 6. Dezember besucht und  dabei die Eltern der Kleinen um Spenden gebeten.

Anzeige