weather-image

Nordkorea fordert Anerkennung als Atomwaffenstaat

Seoul (dpa) - Neue Provokation aus Pjöngjang: Nordkorea fordert eine Anerkennung als internationaler Atomwaffenstaat. In einem Kommentar der offiziellen Zeitung «Rodong Sinmun» steht, es dürfe nicht sein, dass eine Seite die andere zur Aufgabe von Atomwaffen zwinge. Die USA hatten mehrfach betont, das kommunistische Land niemals als Atommacht anerkennen zu wollen. Internationale Experten sprechen inzwischen von weiteren Hinweisen, dass Nordkorea im Februar tatsächlich seinen dritten Atomtest durchgeführt habe.

Anzeige