weather-image
20°

Nordkorea für Verhandlungen mit USA - aber nicht über Atomwaffen

Seoul (dpa) - Das kommunistische Norkorea ist grundsätzlich zu Abrüstungsverhandlungen mit den USA bereit, aber seine Atomwaffen sind dabei tabu. Es könne Gespräche mit Washington über Abrüstung geben, schrieb die führende nordkoreanische Zeitung «Rodong Sinmun». An eine atomwaffenfreie koreanische Halbinsel sei aber im Traum nicht zu denken. Die USA, China und Japan forderten Nordkorea eindringlich auf, die Sechs-Parteien-Gespräche über ein Ende seines Atomprogramms wieder aufzunehmen. Die Lage in der Region ist seit dem dritten nordkoreanischen Atomtest im Februar extrem gespannt.

Anzeige