weather-image
21°

NSU-Prozess geht nach Anklageverlesung weiter

München (dpa) - In München geht der NSU-Prozess weiter. Die Anklage wirft der Hauptangeklagten Beate Zschäpe und vier Mitangeklagten Mittäterschaft oder Beihilfe an Morden und Terroranschlägen des «Nationalsozialistischen Untergrunds» vor. Das Oberlandesgericht wird sich heute voraussichtlich mit weiteren Anträgen befassen müssen, die für weitere Verzögerungen sorgen könnten. Zschäpe hatte der Anklageverlesung gestern ohne sichtliche Regung zugehört.

Anzeige