weather-image
19°

NSU-Prozess geht weiter - weitere Anträge erwartet

München (dpa) - Am zweiten Verhandlungstag des NSU-Prozesses in München soll es um weitere Anträge der Verteidiger von Beate Zschäpe gehen. Zschäpe ist als Mittäterin an sämtlichen Verbrechen des «Nationalsozialistischen Untergrunds» angeklagt, darunter die Morde an neun Kleinunternehmern türkischer und griechischer Herkunft und an einer Polizistin. Rund 350 Beamte werden heute im Einsatz sein, wenn Zschäpe im gepanzerten Wagen von der Justizvollzugsanstalt Stadelheim zum Gericht gefahren wird. Demonstrationen sind nicht geplant.

Anzeige