weather-image
31°

Obama besucht Anfang Mai Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - US-Präsident Barack Obama wird vom 2. bis 4. Mai Mexiko und Costa Rica besuchen. Das teilte das Weiße Haus mit. In Mexiko werde er mit dem neuen Präsidenten Enrique Peña Nieto zusammentreffen. Das Gespräch werde Gelegenheit bieten, «die strategische Bedeutung der bilateralen Beziehungen» zu bekräftigen, verlautete aus dem Außenministerium in Mexiko-Stadt. In Costa Rica will Obama nach Angaben des Weißen Hauses mit Präsidentin Laura Chincilla und anderen mittelamerikanischen Staatschefs zusammenkommen.  

Anzeige