weather-image
12°

Obama in Japan eingetroffen

Tokio (dpa) - US-Präsident Barack Obama ist zum Auftakt einer einwöchigen Asienreise in Japan eingetroffen. Vor ihrem Gipfeltreffen morgen wollen sich Obama und der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe noch am Abend zu einem privaten Essen in einem Sushi-Restaurant in Tokio treffen, wie japanische Medien berichteten. Es ist der erste Staatsbesuch eines US-Präsidenten in Japan seit 18 Jahren. Bei den Gesprächen geht es um die Sicherheitsallianz beider Staaten sowie ein geplantes transpazifisches Freihandelsabkommen.

Anzeige