weather-image
20°

Obama lobt nach Festnahme von Verdächtigem Tapferkeit der Polizei

Washington (dpa) - Nach der Festnahme des mutmaßlichen zweiten Bombenlegers von Boston hat US-Präsident Barack Obama die Tapferkeit und Professionalität der Sicherheitsbehörden gelobt. «Sie haben so gearbeitet, wie sie sollten, als ein Team», sagte der Präsident im Weißen Haus in Washington. Der Fahndungserfolg schließe «nach fünf langen Tagen» ein wichtiges Kapitel dieses schlimmen Ereignisses. Obama kündigte eine lückenlose Aufklärung des Falles an. Die Familien der Opfer verdienten Antworten.

Anzeige