weather-image
23°

Oberhachinger kracht mit Auto in Baumstämme und stirbt – Auto brennt aus

Oberhaching – Ein Autofahrer ist im Gemeindebereich Egling mit seinem Wagen in einen Stapel Baumstämme gerast und dabei ums Leben gekommen.

Foto: dpa/Symbolbild

Der 54-Jährige war auf der Staatsstraße von Oberbiberg in Richtung Endlhausen unterwegs. Kurz vor 18.30 Uhr war sein Auto auf regennasser Fahrbahn in einer Kurve beim Oberhachinger Ortsteil Oberbiberg von einer Landstraße abgekommen, wie die Polizei in der Nacht zu Freitag mitteilte.

Anzeige

Am Straßenrand lagen die Baumstämme, die ihm zum Verhängnis wurden. Der Wagen geriet daraufhin in Brand. Die Polizei geht aber davon aus, dass der Fahrer bereits beim Aufprall sofort tot gewesen sein dürfte.

Zur Unfallaufnahme sowie zur Erstellung des Gutachtens war die Staatsstraße bis gegen 22.30 Uhr komplett gesperrt. An der Unfallstelle waren neben Polizei und Rettungsdienst noch die Feuerwehren aus Egling, Endlhausen und Thanning.

dpa/lby und Polizeimeldung