Obstdiebe sind unterwegs

Mirabellen pflücken
Bildtext einblenden
Manche Leute schnappen sich Obst von fremden Bäumen. Foto: Bernd Weissbrod/dpa Foto: dpa

Die Kirschen sehen aber lecker aus! Allerdings hängen sie noch am Baum, und dieser Baum hat einen Besitzer. Trotzdem greifen manche Leute im Vorbeigehen einfach zu. Oft nehmen sie dann auch nicht nur eine Kirsche mit, sondern stopfen sich womöglich gleich eine Tüte voll!


Über solche Obstdiebe ärgern sich so einige Landwirte. Schließlich müssen sie mit Äpfeln, Birnen und Kirschen ihr Geld verdienen. Wird das Obst geklaut, fehlt das Geld dafür in der Kasse. Manchmal wird zudem nicht nur das Obst gestohlen. Es seien sogar schon ganze Bäumchen ausgebuddelt worden, berichtet ein Landwirt aus dem Bundesland Rheinland-Pfalz.

Anzeige

In manchen Gegenden dort haben deshalb jetzt in der Erntezeit auch Polizei und Behörden einen genaueren Blick auf die Obstplantagen. Eine Frau oder ein Mann in Uniform würden viele Menschen davon abhalten, Obst in größerem Stil zu stehlen, meinte ein Landwirt.