Ein Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzwagen der Polizei
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Ölspur auf der Straße: Fahrradfahrer kommt zu Sturz

Teisendorf – Wegen einer Ölspur stürzte ein 56-jähriger Fahrradfahrer am Donnerstag, 21. Juli, gegen 14 Uhr am Kreisverkehr zwischen der Kreisstraße BGL 12 und der Traunsteiner Straße in Teisendorf.


Ein 56-jähriger Einheimischer überquerte mit seinem Fahrrad den Kreisverkehr. Als er ihn in Richtung Markt Teisendorf verlassen wollte, kam er aufgrund einer Ölspur zu Sturz. Der Mann erlitt leichte Abschürfungen.

Die Beamten der Polizeiinspektion Freilassing stellten vor Ort eine großflächige Ölspur im Bereich des Kreisverkehrs fest, welche sich bis in die Poststraße nach Teisendorf zog. Ein Verursacher konnte vor Ort nicht mehr ausfindig gemacht werden. Die Straßenmeisterei und der Bauhof übernahmen die Bindung der ausgelaufenen Betriebsstoffe sowie die notwendige Beschilderung.

Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher der Ölspur geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Freilassing unter Telefon 0854/46180 in Verbindung zu setzen.

fb/red