Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss am Steuer

Bildtext einblenden
Foto: pixabay/Symbolbild Führerschein

Traunreut – Am Montagmorgen wurde ein 40-jähriger Traunreuter mit seinem Fahrzeug im Stadtgebiet Traunreut einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Der vorgezeigte russische Führerschein hat in Deutschland keine Gültigkeit.


Zudem wurden beim Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogenvortest bestätigte den Verdacht der Beamten. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrer musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Da das Auto einem Bekannten gehört, werden noch weitere Ermittlungen gegen den Besitzers des Fahrzeugs wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis erfolgen.

fb/red


Einstellungen