weather-image
22°

Ohne gültigen Pass, dafür mit Drogen eingereist

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Beamte der PI Fahndung Traunstein unterzogen am Samstag gegen 15 Uhr einen mit zwei Personen besetzten, in Wien zugelassenen Pkw einer Kontrolle, nachdem dieser kurz zuvor auf der A8 am Grenzübergang Walserberg ins Bundesgebiet eingereist war.


Beide georgische Insassen konnten sich gegenüber den Polizisten lediglich mit österreichischen Asylkarten ausweisen, welche keine gültigen Grenzübertrittspapiere darstellen.

Anzeige

Zudem brachte die Durchsuchung des Fahrers noch eine kleinere Menge Marihuana in dessen Hosentasche zum Vorschein.

Die Georgier wurden wegen unerlaubter Einreise, der Fahrer zusätzlich wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht.

Pressemeldung der PI Fahndung Traunstein