weather-image
13°

Ohne Kontrolle geht nichts

0.0
0.0
Ohne Kontrolle geht nichts
Bildtext einblenden
Eine Mitarbeiterin des Flughafens kontrolliert das Gepäck eines Passagiers. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Ab in den Urlaub und dann passiert das: Der Flieger kann nicht losfliegen. Warum? Weil jeder Passagier kontrolliert werden muss, bevor er in den Flieger steigt.


Sicherheitsleute schauen, dass niemand in das Flugzeug kommt, der da nicht sein darf. Etwa, weil er gefährliche Gegenstände dabei hat, ein Messer zum Beispiel. Hierzu durchleuchten die Experten mit einem speziellen Scanner Koffer und Taschen, die über ein Rollband laufen. Oder tasten die Passagiere ab.

Anzeige

Doch gerade arbeiten die Sicherheitsleute nicht. Nicht, weil sie keine Lust darauf haben. Sie möchten ihren Chefs zeigen, dass es ohne sie nicht geht. Denn sie möchten mehr Geld für ihre Arbeit bekommen. Momentan finden solche Warnstreiks an mehreren Flughäfen in ganz Deutschland statt. Deshalb fliegen ganz viele Flieger nicht los.