weather-image

Oktoberfest-Aufbau hat begonnen

München (dpa) - Gut zwei Monate vor dem Start des Münchner Oktoberfests wird das Festgelände zur Großbaustelle: Heute begann auf der Theresienwiese der Aufbau von Bierzelten, Buden und Fahrgeschäften für das größte Volksfest der Welt. Das Gelände ist aus Sicherheitsgründen gesperrt, nur einzelne Wege über das knapp 35 Hektar große Areal bleiben vorerst noch offen. Am 21. September heißt es dann wieder: «O'zapft is». Bis zum 6. Oktober werden rund sechs Millionen Besucher erwartet.

Anzeige