weather-image
24°

Orcas benutzen spezielle Jagd-Technik

0.0
0.0
Orca auf Robben-Jagd
Bildtext einblenden
Orcas fressen zum Beispiel junge Robben. Foto: Daniel Feldman/AP/dpa Foto: dpa

Auf dem Speiseplan von Orcas stehen Fische und Pinguine genauso wie Tintenfische. Auch Robben jagen diese Wale gerne. Im Land Argentinien erwischen bestimmte Orcas sogar junge Robben, die im ganz flachen Wasser schwimmen.


Dabei benutzten sie eine spezielle Technik. Sie lassen sich mit Absicht von den Wellen auf den Strand tragen. Das nennt man stranden. So erwischen sie die kleinen Robben, die an dieser Stelle gerade das Schwimmen lernen. Mit der nächsten großen Welle lassen sich die Wale dann wieder ins tiefere Wasser zurücktragen.

Anzeige

Orcas heißen auch Schwertwale. Man erkennt sie am weißen Fleck neben den Augen und der hohen Rückenflosse. Männliche Orcas werden um die sechs Tonnen schwer, das ist ähnlich viel wie ein Elefant.