weather-image

Paketfahrer fährt an Erdwall und überschlägt sich

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: FDLnews/Lamminger

Teisendorf/Petting – Ein Paketfahrer verlor am Freitagmittag auf der Staatsstraße 2104 zwischen Schönram und Freilassing die Kontrolle über seinen Transporter, fuhr an einen Erdwall und überschlug sich. Der Mann wurde leicht verletzt.

Anzeige

Der 35-jährige Paketfahrer, der mit seinem Mercedes Sprinter gegen 11.30 Uhr auf der St 2104 von Schönram kommend in Fahrtrichtung Freilassing unterwegs war, kam kurz nach einem Waldstück auf Höhe Paradies mit seinem Transporter aus bislang ungeklärter Ursache von der nassen Fahrbahn ab, stieß an einen Erdwall und kippte nach rund 70 Metern Schleuderfahrt um. Sein Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen.

Der Unfallverursacher konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde vom BRK mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Transporter wurde von einem ortsansässigen Abschleppunternehmen geborgen. Die Feuerwehr Weildorf sorgte für die Verkehrslenkung und stellte den Brandschutz sicher, nachdem Kraftstoff ausgelaufen war. Der Unfall wurde von der Polizei Freilassing aufgenommen.

red/ FDL/Lamminger