weather-image
18°

Pakistan richtet nach Schulmassaker vier weitere Terroristen hin

Islamabad (dpa) – Nach dem Schulmassaker der Taliban sind in Pakistan vier weitere Terroristen gehängt worden. Die vier Männer seien heute für ihre Beteiligung an einem erfolglosen Anschlag auf den damaligen Militärmachthaber Pervez Musharraf im Jahr 2003 hingerichtet worden, sagte der Innenminister der Provinz Punjab, Shuja Khanzada. Nach dem Schulmassaker am Dienstag hatte Premierminister Nawaz Sharif eine 2008 angeordnete Aussetzung der Todesstrafe für Terroristen beendet. Am Freitag waren die ersten beiden Terroristen hingerichtet worden.

Anzeige