weather-image

Panne mit extra starkem Auto

0.0
0.0
Panne
Bildtext einblenden
Zwei Würfe mit Metallkugeln haben auf den Scheiben des «Cybertruck» Spuren hinterlassen. Foto: Ringo H.W. Chiu/AP/dpa Foto: dpa

Die Oberflächen von Autos können ganz schön empfindlich sein: Von der Straße aufgewirbelte Steinchen können beispielsweise schnell mal eine Delle im Lack verursachen. Im Land USA wurde nun ein neues Auto präsentiert. Ihm sollen fliegende Steinchen oder andere mögliche Beschädigungen nichts anhaben können. Der Wagen sieht von der Seite aus wie ein großes Dreieck und heißt »Cybertruck«.


Das Fahrgestell und die Türen sind aus besonders festem Material gebaut. Die Scheiben bestehen aus extra dickem Glas, so sollen sie nicht zerbrechen können.

Anzeige

Doch dann gab es eine Panne, als ein Mitarbeiter beweisen wollte, wie stabil die dicken Glasscheiben sind: Als er eine Metallkugel gegen zwei Fensterscheiben warf, splitterte das Glas doch. Der Firmen-Chef wunderte sich und sagte »Das war vielleicht ein wenig zu stark.«