weather-image
31°

Papst nennt Anschläge von Brüssel «grausame Abscheulichkeiten»

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat die Weltgemeinschaft dazu aufgerufen, die Anschläge von Brüssel auf das Schärfste zu verurteilen. «Ich richte erneut einen Appell an alle Menschen guten Willens, diese grausamen Abscheulichkeiten, die nur Tod, Terror und Entsetzen erzeugen, einstimmig zu verurteilen», sagte das Kirchenoberhaupt bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz. Er bat die Gläubigen dafür zu beten, dass «diese von einem grausamen Fundamentalismus geblendeten Leute» sich bekehren. Sein Herz sei schwer, erklärte Franziskus.

Anzeige