weather-image

Patrizia Dorsch immer schneller

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Patrizia Dorsch wird immer schneller. Zuletzt fuhr das große Talent bei einer Europacup-Abfahrt in St. Moritz auf Platz 16. Foto: Anzeiger-Archiv/cw

St. Moritz - Die Österreicherin Cornelia Hütter (1:34,50) siegte zeitgleich mit Vanja Brodnik aus Slowenien bei einer Europacup-Abfahrt am Piz Nair in St. Moritz. Platz drei eroberte die Schweizerin Corinne Suter (1:34,62). Als beste Deutsche schwang Michaela Wenig (1:35,75) vom SC Lenggries an der elften Stelle ab. Einen weiteren Schritt in einer hoffnungsvollen Rennläuferinnen-Karriere machte Patrizia Dorsch (1:36,16) vom SC Schellenberg auf Platz 16.


Am Start waren 50 Damen aus elf Nationen, von denen elf auf der schwierigen Abfahrt nicht bis ins Ziel gekommen sind. cw

Anzeige
Italian Trulli