weather-image
22°

Pippa Middleton schreibt Kolumne in Supermarkt-Magazin

London (dpa) - Pippa Middleton, die Schwester von Herzogin Kate, gibt in einem britischen Supermarkt-Magazin Kochtipps - und erntet prompt wieder Kritik.

Pippa Middleton
Pippa Middleton gibt Kochtipps. Foto: Andy Rain Foto: dpa

In der ersten Ausgabe, die am Donnerstag erschien, schlägt die 29-Jährige einen asiatisch inspirierten Freitagabend mit Freunden vor. In der Kolumne erzählt sie, wie sie in ihrer Studentenzeit in Edinburgh ihre Mitbewohner überredete, mit ihr Sushi zu machen.

Anzeige

Als Dinner hat Pippa unter anderem ein Gericht mit Ente und Vietnamesische Frühlingsrollen im Sinn - die Zutaten dafür sind natürlich alle in der gehobenen Supermarktkette zu finden.

Zu Pippas Dekovorschlägen gehört: Die Strenge des asiatischen Tischschmucks und Geschirrs könnten mit «leuchtenden Blumen abgemildert» werden.

Für ihr Party-Buch «Celebrate» hatte Pippa vergangenes Jahr schon Häme einstecken müssen, weil ihre Partytipps als zu simpel angesehen wurden. Auch die Supermarkt-Kolumne wurde schon kritisiert, bevor sie überhaupt erschien. Beim sozialen Netzwerk Facebook beschwerten sich Kunden über die Autoren-Wahl. Der Supermarkt erklärte jedoch, Pippa habe viele wertvolle Tipps auf Lager.