weather-image
25°

Pkw-Brand

0.0
0.0
Ein Blaulicht der Feuerwehr
Bildtext einblenden
Ein Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv Foto: dpa

Burghausen - Am 31.05.2017 um 17:06 Uhr wurde ein unbesetzter, parkender Pkw in der Marktler Straße in Burghausen gemeldet.


Von dem Fahrzeug drang Rauch aus dem Innenraum. Die Freiwillige Feuerwehr Burghausen konnte im Kofferraum des Pkws Öl getränkte Baumwolltücher feststellen. Diese entzündeten sich aufgrund der hohen Außentemperaturen und lösten den Schwelbrand aus. Die österreichische Fahrzeughalterin meldete sich selbstständig bei der Polizeiinspektion Burghausen. Die Schadenshöhe des verrauchten Pkws beträgt ca. 8000 Euro.
Anzeige