weather-image

Plötzlich nicht mehr Prinzessin

0.0
0.0
Mako wird ganz normal
Bildtext einblenden
Noch ist Mako eine Prinzessin. Foto: kyodo/dpa Foto: dpa

Einmal Prinzessin sein. Den Traum haben viele. Doch genau von diesem Traum verabschiedet sich Prinzessin Mako gerade.


Mako ist die Enkelin von Akihito. Das ist der Kaiser des Landes Japan. Sie will im kommenden Jahr ihren Freund Kei Komuro heiraten - und muss dann auf ihren Adels-Titel verzichten.

Anzeige

Denn Kei Komuro ist kein Adeliger. Er lebt nicht in einem Schloss, sondern einer normalen Wohnung. Zudem studiert er noch. Die strengen kaiserlichen Regeln besagen aber: Frauen, die einen bürgerlichen Mann heiraten, werden ausgeschlossen. Doch das Leben am Hof tauscht Mako offenbar gern für ihre Liebe ein.

Kaiserhaus