weather-image
30°

Polizei findet vermisste Schülerinnen aus Traunreut im Stadtgebiet

4.3
4.3
Polizei Blaulicht
Bildtext einblenden
(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild) Foto: dpa

Traunreut – Die zwei vermissten Schülerinnen im Alter von zwölf und 14 Jahren, die seit Montagmorgen abgängig waren und nicht in der Schule erschienen waren, sind wieder aufgetaucht.


Update, 19.55 Uhr:

Wie die Traunreuter Polizei am Abend mitteilte, sind die beiden Mädchen am frühen Abend im erweiterten Stadtgebiet von Traunreut aufgegriffen worden. Weitere Angaben machte die Polizei nicht.

Anzeige

Erstmeldung, Montag, 16.47 Uhr:

Zwei Schülerinnen im Alter von zwölf und 14 Jahren werden seit heute Morgen in Traunreut vermisst. Die beiden sind nicht in der Schule erschienen. Seither fehlt jede Spur von den Mädchen. Die Polizei startete daher am Nachmittag eine Öffentlichkeitsfahndung.

Die zwölfjährige R. und die 14-jährige S. sind am Montagmorgen um 8 Uhr nicht zum Unterricht erschienen. Die beiden Schülerinnen sind nach Angaben der Traunreuter Polizei vermutlich gemeinsam unterwegs. Die Suche an möglichen Aufenthaltsorten und die Befragung von Bekannten und Freunden brachte bislang leider keine Ergebnisse.

(Anm. der Redaktion: Personenbeschreibungen wurden entfernt)

Zeugenaufruf:

Wer hat die beiden Mädchen gesehen oder kennt ihren aktuellen Aufenthaltsort? Zeugenhinweise nehmen die Beamten der Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 entgegen. Auch jede andere Polizeidienststelle kann kontaktiert werden oder ein Notruf abgesetzt werden.

red