weather-image

Polizei laut Gewerkschaft bundesweit mit 22 Millionen Überstunden

Berlin (dpa) - Die deutschen Polizisten haben laut der Gewerkschaft der Polizei im vergangenen Jahr so viele Überstunden gemacht wie noch nie: 22 Millionen. Das waren zwei Millionen mehr als 2015, berichtet die «Bild»-Zeitung. Die Zahl der Überstunden entspreche der Arbeitskraft von 9000 Polizeibeamten in den Ländern und 900 im Bund. Bei der Bundespolizei sind bereits 3000 zusätzliche Stellen eingeplant. Allerdings werden die ersten neuen Polizisten nicht vor 2019 ausgebildet sein. Auch die Länder stocken nach jahrelangem Stellenabbau bei der Polizei inzwischen wieder auf.

Anzeige