weather-image
21°

Polizei observiert in Ainring "Seriendieb"

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa / Symbolbild

Ainring – Einen "Seriendieb", der massenhaft Leergutträger eines örtlichen Getränkedepots gestohlen hatte, stellten nun Beamte der Freilassinger Polizei auf frischer Tat.


Bereits Mitte Juli hatte der Inhaber eines Ainringer Getränkedepots bei der Polizeiinspektion Freilassing Anzeige wegen Leergutdiebstahls erstattet. Laut seiner Angabe wurden im vergangenen Monat mehrere dutzend Leergutträger aus dem Depot entwendet.

Anzeige

Bei einer gezielten Observation des Getränkedepots ertappten die Beamten der Freilassinger Polizei nun am frühen Sonntagmorgen einen 48-jährigen Leergutdieb. Er wurde an Ort und Stelle festgenommen, als er gerade im Begriff war, weitere Leergutträger zu stehlen. Die Ermittlungen ergaben, dass er sich durch die Abgabe der Leergutträger bei verschiedenen Einkaufsmärkten eine Einnahmequelle verschafft hatte. Der so für das Getränkedepot entstandene Schaden beläuft sich auf über 100 Euro.