weather-image

Polizei setzt Wasserwerfer gegen Corona-Leugner ein: 2000 Beamte lösen große Demo in Berlin auf

0.0
0.0

Tausende Demonstration haben sich in Berlin versammelt, um mit einer großen Kundgebung gegen die derzeit geltenden Corona-Maßnahmen zu protestieren. Da sich zahlreiche Teilnehmer nicht an die Vorgaben hielten – also Abstandsregeln und Maskenpflicht –, musste die Polizei einschreiten und die Demo auflösen.

Um den Protest der Corona-Leugner zu beenden, mussten die rund 2000 Beamten über mehrere Stunden hinweg Wasserwerfer einsetzen. Da sich viele Teilnehmer äußerst aggressiv verhielten, dauerte die Räumung des Versammlungsorts längere Zeit.