Polizei sucht Zeugen: Autoreifen von Seat aufgestochen

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
Bildtext einblenden
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Marzoll – Ein bislang unbekannter Täter zerstach im Zeitraum zwischen Mittwoch, 12. Mai, 12 Uhr und Donnerstag, 13. Mai, 17 Uhr, einen Autoreifen eines gelben Seat. Das Fahrzeug war in der Straße, An der Schanz, in Marzoll geparkt. Der entstandene Sachschaden beträgt in etwa 80 Euro.

Anzeige

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem unbekannten Täter geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Telefon 08651/9700 zu melden.

fb/red 


Einstellungen