weather-image
12°

Polizei suchte vermisste Seniorin – 90-Jährige verirrte sich im Wald

0.0
0.0
Einzelnes Polizei-Blaulicht
Bildtext einblenden
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv Foto: dpa

Nußdorf – Eine Vermisstensuche gab es am Donnerstagnachmittag in Nußdorf: Eine Rentnerin hatte sich im Wald verirrt und fand nicht wieder zurück.


Der Ehemann hatte die 90-Jährige als vermisst gemeldet. Beamte der Polizeiinspektion Traunstein brachten die Seniorin wieder nach Hause.

Anzeige

Die Frau war – auch durch Hinweise aus der Bevölkerung – in einem nahegelegenen Waldstück gefunden worden. Dort hatte sie sich auf einer kleinen Landzunge zwischen der Traun und einem einmündenden Bach im hüfthohen Gras verirrt.

Während einer der Polizeibeamten die Traun durchwatete, versuchte dessen Kollege mit dem Dienstauto auf der anderen Uferseite so nah wie möglich an die Rentnerin heran zu kommen. Augenscheinlich hatte sich die Frau seit geraumer Zeit auf der Landzunge befunden, da ihre Spuren im hohen Gras zeigten, dass sie fortwährend im Kreis gelaufen war.