Polizei
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Polizei verhindert Trunkenheitsfahrten

Schnaitsee – Am Sonntag, 26. Juni, gegen 8 Uhr überprüfte eine Streife der Polizeiinspektion Trostberg den Parkplatz der Schnaitseer Turmdisco. Hier parkten noch so einige Partybesucher und schliefen in ihren Autos.

Bei sechs Fahrzeugführern lag der Atemalkoholtest bei über 0,5 bis 1,2 Promille. Um zu verhindern, dass die jungen Leute im betrunkenen Zustand Autofahren, wurden bei drei Personen die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Die anderen konnten kurzfristig einen anderen Fahrer organisieren.

Im Gespräch wurden sie über die Gefahren und mögliche Konsequenzen von Alkohol im Straßenverkehr hingewiesen. Die Partygäste verhielten sich allesamt freundlich und zeigten sich durchweg einsichtig.

fb/red